Umweltprämie der Stadt München sichern!

Nur noch 2020 gibt es die Umweltprämie in München für Elektroroller!!

Rückblick 2019

Der Andrang auf die Umweltprämie der Stadt München für Elektroroller war groß in 2019, so groß dass viele Antragsteller über 12 Wochen auf die Genehmigung und dann noch einmal mindestens 5 Wochen auf ihr Geld warten mussten.

Das Frustpotential war hoch. Viele unserer Kunden wollten gleich nach der Kaufentscheidung und der Antragstellung an die Stadt München mit ihrem neuen Elektroroller losdüsen. Dem ist leider nicht so. Die Stadt München fordert erst ein Angebot vom Händler und die Antragsformulare. Diese Unterlagen werden am Besten per eMail geschickt, dann kommt eine Eingangsbestätigung und dann….

dauert es, je nach Andrang und … bis zu 12 Wochen.

Für alle die wußten „Ihr“ Elektroroller steht beim Händler und wartet eigentlich nur noch auf die Zusage der Stadt München war es besonders hart. Die ersten Frühlingsstrahlen schienen warm und man konnte es gar nicht mehr erwarten endlich das Auto in der Garage zu lassen und mit dem neuen NIU – Super Soco – oder SXT in den Biergarten zu fahren.

Von Nachfragen beim Referat für Umwelt und Gesundheit wurde abgeraten, da es den Bearbeitungsvorgang nicht beschleunigen würde.

Kein Kaufvertrag vor Zusage der Genehmigung!

Schaubild des Referats für Umwelt und Gesundheit zum Prozedere des Genehmigungsverfahrens:

Weitere Anforderungen die für einen Zuschuss der Stadt München erfüllt sein müssen:

  1. Hauptwohnsitz und/oder Firmensitz in München
  2. Das eFahrzeug muss der EG Fahrzeugklasse L1e bis L4e entsprechen
  3. Der Elektroroller muss mindestens drei Jahre gehalten werden
  4. Die Zulassung für das eFahrzeug muss auf den Antragsteller lauten.
  5. Der beantragte Kaufbetrag darf den endgültigen Kaufpreis nicht übersteigen.

Geheimtipp !!

Reiche den Antrag schon jetzt bei der Stadt ein!

Im Winter ist die Nachfrage nach Elektrorollern deutlich niedriger. Sobald die ersten warmen Tage im Frühjahr kommen wird der Run wieder sprunghaft ansteigen und die Wartezeit auf die Genehmigung der Anträge. Hast du den genehmigten Antrag schriftlich bestätigt bekommen ist er sechs Monate gültig um sich für einen Elektroroller zu entscheiden.

Bei Verstreichen dieser Frist, das wäre ca im Juni 2020, verfällt der Antrag und müsste schlimmstenfalls noch einmal eingereicht werden.

Wieviel Geld gibt es denn von der Stadt?

  • 25% vom Nettokaufspreis des Elektrorollers
  • Beziehst du Ökostrom gibt es 200€ zusätzlich
  • Hast du einen alten Benzinstinker der verschrottet werden kann, gibt es nochmal 500€ von der Stadt.
  • Also maximal 1.700€

Winterangebote für NIU und Super Soco CUX

Zudem haben wir noch ein spezielles Winterangebot für euch, bei dem du noch einmal 300€ sparen kannst.

Also auf nach Aschheim und die Elektroroller auch im Winter probefahren. Weitere Fragen beantworten wir gerne unter 089 32797696 oder per eMail an info@efuture.jetzt

Wir wünschen eine besinnliche Adventszeit

Schaubild für Umweltförderung der Stadt München für Elektroroller

  • INSTAGRAM

    Keep in touch & Share

  • LinkedIn

    Keep in touch & Share

  • YOUTUBE

    Keep in touch & Share

  • XING

    Keep in touch & Share

  • FACEBOOK

    Keep in touch & Share

  • PINTEREST

    Keep in touch & Share