LUMOS der perfekte eScooterhelm

Mit dem Lumos Helm übersieht dich keiner mehr!

Die Tage werden kürzer, am Morgen ziehen die ersten Nebel auf und die Temperaturen sinken in den einstelligen Bereich.

Ein untrügliches Zeichen für den nahenden Herbst und Winter. Wer trotzdem unabhängig von Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln mit dem Fahrrad oder den neuen eScootern unterwegs sein will sollte sich zum einen wärmer anziehen (Handschuhe und Schal nicht vergessen!)

Zusätzlich solltest du gerade in der dunkleren Jahreszeit versuchen möglichst gut gesehen zu werden. Hilfreich kann da hellere Kleidung, eine Warnweste und der neue Lumos Helm sein.

Ausstattung des Lumos Helmes

Der Lumos Helm ist mit Vorder-  und Rücklicht sowie Brems- und Blinklicht ausgestattet.

Insgesamt 60 LED-Lichter sorgen für deine Sicherheit.

Du kannst zwischen verschiedenen Modis wählen. Standlicht oder Blinklicht. Wobei das Blinklicht akkuschonender ist. Im Dauermodus hält der Akku ca 3 Stunden bevor er wieder an die Steckdose muss.

Fernbedienung

Mit dem Lumoshelm wird eine Fernbedienung mitgeliefert die am Lenker deines eScooters befestigt werden kann.  Damit kannst du ohne die Hand vom Lenker zu nehmen einen Richtungswechsel durch Blinken am Helm anzeigen. Mithilfe eines Bewegungssensors zeigen die Rücklichter des Helms auch Bremsvorgänge an.

Lumos Sicherheitshelm mit Blinkfunktion

Der perfekte Fahrradhelm für eScooterfahrer, mit LEDs und Blinkfunktion

Akku und Aufladen des Lumos Helmes

Um die Helmbeleuchtung sicherzustellen wird ein 1000 mAH-Akku genutzt. Der Akku lässt sich über einen microUSB-Anschluss aufladen. Eine Ladung reicht für circa 3 Stunden sichere Fahrt bei Dauerlicht und ca 6 Stunden mit Blitzlicht.

Sowohl der Helm als auch der Controller können mit dem magnetischen Ladekabel in ca 2 Stunden aufgeladen werden. Beim Ladevorgang leuchtet eine Signallampe in rot. Erst wenn sie grün ist, ist der Akku vollständig aufgeladen.

Kopplung mit dem Smartphone

Der Lumos Helm kann mit deinem Smartphone gekoppelt werden. Eine App überwacht den Helm und sendet Signale sobald der Akku schwach wird.

Mehrmaliges kurzes Piepen zeigt an das sich die LED’s gleich wegen Strommangel abschalten.

Ein Helm für Helmmuffel

Diesen Helm werden auch Helmmuffel aufsetzen, weil er sehr bequem für jede Kopfform anzupassen ist. Er ist leicht und luftig. Du schaust wirklich nice aus und das mit der extra Portion Sicherheit. Mit dem Lumos Helm übersieht dich keiner mehr.

  • INSTAGRAM

    Keep in touch & Share

  • GOOGLE+

    Keep in touch & Share

  • YOUTUBE

    Keep in touch & Share

  • XING

    Keep in touch & Share

  • FACEBOOK

    Keep in touch & Share

  • PINTEREST

    Keep in touch & Share