THG Quote für Elektroroller abgeschafft!

Streichung der THG-Quote

Still und leise wurde die THG Quote für Elektroroller abgeschafft. Da uns zu dem Vorgehen die Worte fehlen haben wir KI den Artikel schreiben lassen und alle uns dazu bekannten Schriftstücke verlinkt.

Änderung im Bundesgesetzblatt: Abschaffung der Förderfähigkeit für Elektroroller

Am 28. Juli 2023 trat eine signifikante Änderung im Bundesgesetzblatt in Kraft. Ein Bestandteil des Treibhausgasminderungsgesetzes wurde überarbeitet, wodurch die Förderfähigkeit von Elektrorollern bei den 45er sowie 125er Fahrzeugen mit sofortiger Wirkung aufgehoben wurde. Doch was bedeutet diese Änderung für Verbraucher und die Umwelt?

Hintergrund des Treibhausgasminderungsgesetzes

Das Treibhausgasminderungsgesetz wurde ursprünglich mit dem Ziel eingeführt, den CO2-Ausstoß in Deutschland zu reduzieren und die Einhaltung internationaler Klimavereinbarungen sicherzustellen. Hierbei standen insbesondere Verkehrsmittel im Fokus, da diese einen erheblichen Anteil an den Treibhausgasemissionen in Deutschland ausmachen. Elektroroller wurden in der Anfangsphase als umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Rollern mit Verbrennungsmotoren gesehen und deshalb gefördert.

Warum wurde die Förderung gestoppt?

Es ist nicht direkt aus dem Bundesgesetzblatt ersichtlich, warum diese spezifische Änderung vorgenommen wurde. Einige spekulieren jedoch, dass trotz der elektrischen Antriebsmethode Elektroroller nicht die erwartete Reduzierung der CO2-Emissionen gebracht haben, vor allem in Betracht der gesamten Lebenszyklusanalyse inklusive Produktion, Nutzung und Entsorgung der Batterien. Ein anderer möglicher Grund könnte sein, dass die Fördermittel für Elektroroller an anderer Stelle dringender benötigt werden, beispielsweise für die Förderung von Elektroautos oder die Infrastruktur für erneuerbare Energien.

Schlussfolgerung

Die Abschaffung der Förderfähigkeit von Elektrorollern bei den 45er und 125er Fahrzeugen zeigt, dass umweltpolitische Entscheidungen ständig überdacht und angepasst werden müssen. Es wird spannend zu beobachten sein, wie der Markt auf diese Änderung reagiert und welche neuen Innovationen sie möglicherweise hervorbringt. Unabhängig vom aktuellen Geschehen bleibt das übergeordnete Ziel klar: eine nachhaltige und umweltfreundliche Mobilität für alle.

 

E-Roller kommen unter die Räder:

THG-Prämie für E-Roller kommt unter die Räder (elektrovorteil.de)

Bundesgesetzblatt

  • INSTAGRAM

    Keep in touch & Share

  • LinkedIn

    Keep in touch & Share

  • YOUTUBE

    Keep in touch & Share

  • XING

    Keep in touch & Share

  • FACEBOOK

    Keep in touch & Share

  • PINTEREST

    Keep in touch & Share