Elektrisches Einrad-eWheel-Inmotion V8

„Sehr geil, ist es das Inmotion V8, das neueste elektrische Einrad von Inmotion“, da können wir uns nur der Kundenmeinung anschließen.


Als wir das Inmotion V8 das erste Mal gesehen haben, überzeugte uns sofort das futuristische coole Design. Das schwarze eWheel mit den bunten LED’s an den Seiten macht echt Laune. Schnell möchte man damit in eine friedliche, emissionsfreie glückliche Zukunft entfleuchen. Im Vergleich zu unseren ersten Modellen anderer Hersteller ist das V8 ein wahres Wohlfühlwunder und verschont den Fahrer vor blauen Knöcheln.

Die praktische Schutzhülle, ist für Fahranfänger umbedingt zu empfehlen.

Bei Trainingsbeginn ist es leider nicht zu vermeiden, dem coolen eWheel ein paar Schrammen zuzufügen. Dafür ist das schöne Design viel zu schade, und die paar Euro für die praktische Schutzhülle sind sehr gut investiert. Auch sehr praktisch ist der versenkbare Trolleygriff, mit dem das V8 sehr leicht zu schieben oder ziehen ist, sollte man nicht fahren können.

Die Inmotion V8 App

Öffnet man die sorgfältige Verpackung, kommt das erste „Ahhh“. Ein edles Hochglanz-Schwarz springt sofort ins Auge. Nach dem Einschalten blinken die LED’s an den Seiten in Türkis. Keine Sorge, das Farbenspiel der LED’s kann mit der Inmotion App je nach Geschmack angepasst werden. Über die App kann man sich in eine Inmotion V8 Community einklinken, die Fahrleistung aufzeichnen lassen und sogar die Höchstgeschwindigkeit drosseln. Über Bluetooth hört man sogar seine Lieblingsmusik.

Nach der Spielerei mit der Inmotion App und nachdem die Schutzhülle angezogen wurde, geht es nun ans Fahren!! Freut euch, es macht unglaublich viel Spaß, umweltfreundlich, leise und mit wenig Anstrengung fast zu fliegen.

Hier unsere 20 hilfreichsten Tipps zum eWheelfahren

  1. das Inmotion V8 freundlich aber bestimmt anlächeln
  2. eWheel einschalten
  3. Bauch- und Beckenboden (Powerhouse bei Pilates) anspannen
  4. das stärkere Bein sicher auf ein Paddel stellen
  5. ein bisschen mit dem anderen Bein anschubsen und versuchen das Gleichgewicht zu halten
  6. den zweiten Fuß auf das andere Paddel nachziehen
  7. Körper aufrichten und lächeln
  8. mit sanftem, gleichmäßigen Druck (nach vorne) auf die zwei Paddels losrollen
  9. während des Fahrens nicht auf den Boden starren
  10. in die Richtung blicken, in die man fahren möchte
  11. kein Hohlkreuz machen
  12. nicht das Hinterteil herausstrecken
  13. locker bleiben in den Beinen
  14. Gleichgewicht halten und schneller werden um das Gleichgewicht besser halten zu können
  15. Körper sanft, aber  in Spannung nach vorne beugen
  16. für den Bremsvorgang Körper leicht nach hinten bewegen
  17. zum Absteigen das eWheel am Griff festhalten
  18. mit einem Bein nach dem anderen, zur Seite oder nach hinten absteigen, niemals nach vorne!
  19. Freuen wenn alles geklappt hat
  20. wenn nicht perfekt, regelmäßig üben

Genau wie beim Lernen des Fahradfahrens sollte man eine freundliche Person bitten anfangs eine stützende Hand zu geben, oder sich an einer Wand abstützen.

eWheelfahren im Straßenverkehr

Leider gibt es noch immer keine einheitliche Regelung in der Straßenverkehrsordnung für das Fahren mit elektrischen Einrädern. Mehrfach haben wir das Bundesverkehrsministerium angeschrieben, und wurden immer wieder vertröstet. Deshalb bitten wir um Vorsicht, da die Polizei eine Fahrt auf öffentlichen Wegen zur Anzeige bringen könnte. Uns ist kein Fall bekannt. Die Polizisten waren eher überfordert. Bis es eine Regelung gibt fahren Sie bitte auf Privatgelände oder abgelegenen Weg.

 

Kommentar von J. Salzberger:

„Sehr geil, Habs gestern bekommen, das Inmotion V8“. efuture hat es einen Tag nach der Bestellung da gehabt incl. einer Schutzhülle für den Anfang. Tag 1: Eine Stunde üben in der Einfahrt. Heute bin ich schon mit dem Hund los und ca. 4 km durch den Wald gefahren. Ich habe erst mal auf 14 km/h gedrosselt weil ich mich kenne :-). Aber ich lasse es so bis ich sicher bin. Der Strick, den ich um den Griff gebunden habe um das Rad zu zu fangen wenn ich absteige, kann morgen weg. Auf jeden Fall Sterne: 5 für efuture und 5 für das Inmotion V8.

  • INSTAGRAM

    Keep in touch & Share

  • GOOGLE+

    Keep in touch & Share

  • YOUTUBE

    Keep in touch & Share

  • XING

    Keep in touch & Share

  • FACEBOOK

    Keep in touch & Share

  • PINTEREST

    Keep in touch & Share

logo_01

efuture GmbH,
Erdinger Str. 5b, 85609 Aschheim

haendlerbund_logo_304994004


Copyright 2018 © efuture GmbH - All Rights Reserved

Instagram Feed

Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung bzgl. Instagram